Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Von Bienchen und Erdbeerchen...

Hallo liebe Leser,

ich freue mich sehr, dass ihr den Weg zu meinem Blog gefunden habt! :-)

Natürlich möchte ich euch nicht erst lange auf die Folter spannen, sondern gleich loslegen. Kürzlich habe ich einen interessanten Beitrag bei "W wie Wissen" gesehen, der sich inhaltlich mit dem Thema "Bienen machen die besten Erdbeeren" befasst hat. Da ich Erdbeeren wirklich liebe, dachte ich mir, das wäre doch ein gutes Thema für meinen ersten Post auf diesem Blog.

Leider war die Erdbeer-Ernte in diesem Jahr wirklich mau - oder besser gesagt die Qualität der erwerbbaren Erdbeeren ließ zu wünschen übrig. Sowohl geschmacklich als auch optisch war ich einfach nur enttäuscht. Vor allem wenn man die doch recht kurze Erdbeer-Zeit bedenkt, ist es umso ärgerlicher, wenn man keine schönen (und vor allem leckeren) Erdbeeren findet.

Doch was macht eine ideale Erdbeere überhaupt aus? Und wieso gibt es bei Erdbeeren solche Unterschiede? Hier kommen wir nun zum erwähnten knapp 6 1/2-minütigen Video von "W wie Wissen" , in dem diese und weitere Fragen geklärt werden. Das Zauberwort heißt natürlich "Bestäubung". Diese kann bekanntlich ja auf drei Wegen erfolgen: Selbstbestäubung, durch den Wind sowie durch Insekten. Auch wenn dieser Fakt nicht neu ist, wird er dennoch gerne mal vergessen - zumindest erging es mir so.

Inspiriert durch den Beitrag habe ich mich nun dazu entschlossen, die fleißigen Bienen in ihrem Tun zu unterstützen und eine Nisthilfe aufzustellen. In der Zwischenzeit habe ich mich sogar schon ein wenig darüber informiert und mir einige Tipps durchgelesen. So wird z.B. empfohlen die Nisthilfe auf der Südseite anzubringen. Außerdem scheinen die Insektenhotels, die man oft irgendwo kaufen kann, gar nicht so gut zu sein. Schuld daran ist häufig eine falsche Materialwahl bzw. -ausrichtung sowie unzureichende Verarbeitung. Tja, sieht wohl ganz so aus, als ob mein Mann demnächst sein handwerkliches (hoffentliches) Können unter Beweis stellen darf. ;-)

Falls der ein oder andere unter euch nun auch mit dem Gedanken spielt sich eine solche Nisthilfe für Wildbienen zuzulegen, verlinke ich euch mal ein Forum, in dem es jede Menge Infos, Tipps, Beispiele sowie weiterführende Links zu dem Thema gibt.

Vielleicht habt ihr sogar schon ein Bienenhotel im Garten? Dann würden mich natürlich eure Erfahrungen damit interessieren! :-)

 

 

7.10.15 13:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen